Foodstuffs4Life

...wir lieben gutes Essen...

SPINAT

Allgemeines:

Frischer Spinat ist gesund und bietet einige, vor allem gesundheitliche, Vorteile. Auch wenn der legendäre Eisengehalt nicht dazu zählt!

Nährwerte:

100g Spinat enthalten:

22 kcal

0,3g Fett

0,61mg Kohlehydrate

554mg Kalium

117mg Calcium

50,58mg Vitamin C

Anbau:

Spinat kann zweimal im Jahr ausgesät werden. Einmal im Frühjahr, bis Anfang Mai. Und das zweite Mail ab Mitte Juli. Aber Achtung: Im Hochsommer neigt Spinat dazu zu blühen und schlecht zu keimen.

Ein Reihenabstand von ca 25cm sollte eingehalten werden. Damit ca alle 5cm eine Pflanze stehen bleibt.

Spinatreihen sollten unkrautfrei gehalten und regelmäßig gegossen werden.

ca. 10-12 Wochen nach der Aussaat kann geerntet werden (Blätterlänge von 5cm sollte erreicht sein)

Spinat kann in einzelnen Blättern oder auch in ganzen Pflanzen geerntet werden

Lagerung:

frisch geernteter Spinat sollte direkt zubereitet werden.

Will man Spinat länger lagern, sollte man diesen kurz blanchieren, mit Eiswasser abschrecken und anschliessend einfrieren.

Verwendung:

Spinat kann als sämiges, warmes Gemüse gegessen werden. Aber auch roh als Salat. Aber ACHTUNG: Nur ganz junge und frische Spinatblätter sollte man roh geniessen. Und auch nur in Massen. Roher Spinat enthält Nitrat. Im menschlichen Körper reagiert dieses zu Nitrit. Neben anderem hemmt dieses die Sauerstoffaufnahme. Besonders für Kinder kann die Aufnahme von Nitrit daher lebensbedrohlich sein. Vorschläge gibt es hier: